Teaser-Förderungen-PH

Energieeffiziente und nachhaltige Gebäude werden vom Bund durch die KfW und die BAFA, vom Land durch die L-Bank und von der Stadt Friedrichshafen gefördert. Anbei eine Übersicht der Fördermöglichkeiten Stand Oktober 2014:

KFW

153

 
  Energieeffizient Bauen

   Für Bau oder Ersterwerb eines neuen KfW-Effizienzhauses
  • ab 1,0% effektiver Jahreszins
  • für alle, die ein neues KfW-Effizienzhaus bauen oder kaufen
  • 50.000 Euro für jede Wohneinheit
  • Geld sparen – weniger zurückzahlen: bis 5.000 Euro Tilgungszuschuss
  • flexibel kombinierbar mit anderen Fördermitteln

KFW

274

 
  Erneuerbare Energien – Standard – Photovoltaik

   Nutzen Sie die Sonnenenergie zur Stromerzeugung
  • günstiger Kredit um die Sonnenenergie zur eigenen Stromerzeugung zu nutzen
  • ab 1,26% effektiver Jahreszins
  • bis zu 25 Mio. Euro pro Vorhaben

KFW

275


  Erneuerbare Energien – Speicher
  Strom aus Sonnenenergie erzeugen und speichern
  • ab 1,05 % effektiver Jahreszins
  • für kombinierte Anlagen aus Photovoltaik und Batteriespeicher
  • auch zur Speichernachrüstung von Photovoltaik-Anlagen, die nach 31.12.2012 in Betrieb gingen
  • günstiger Kredit mit Tilgungszuschuss
  • Laufzeit und Zinsbindung bis zu 20 Jahre möglich

KFW

124

 
  KfW-Wohneigentumsprogramm

  Zur Finanzierung von selbstgenutztem Wohneigentum 
  • ab 1,51 % effektiver Jahreszins
  • bis 50.000 Euro Kreditbetrag pro Vorhaben
  • für den Kauf oder Bau von selbstgenutztem Wohneigentum
  • idealer Baustein in der Finanzierung Ihres Wohneigentums
  • flexibel kombinierbar mit anderen KfW-Förderprodukten


 
L-Bank


 Energieeffizienzfinanzierung - Bauen (Ergänzung zur KFW 153) 
  Für den Bau von Energiesparhäusern oder Energiesparwohnungen

  • ab 1,21 % effektiver Jahreszins(Stand Ende 2013)
  • bis 50.000 Euro Kreditbetrag pro Vorhaben
  • 10% Tilgungszuschuss (Passivhaus)
  • für den Kauf oder Bau von selbstgenutztem Wohneigentum
L-Bank


  Landeswohnraumförderungsprogramm 
  Förderung selbstgenutzten Wohneigentums - Basisförderung

  • Bruttolohnbegrenzung als Voraussetzung
  • ab 0,95 % effektiver Jahreszins
  • Kreditbetrag pro Vorhaben ist abhängig von der Familiengröße
    für den Kauf oder Bau von selbstgenutztem Wohneigentum
L-Bank

 
  Wohnen mit Kind 
   Förderung in Kooperation mit der KfW für Familien

  • Bruttoeinkommensobergenze als Voraussetzung 
  • ab 1,45 % effektiver Jahreszins
  • 50.000 Euro max. Kreditbetrag pro Vorhaben
  • für den Kauf oder Bau von selbstgenutztem Wohneigentum
  • nicht mit der Landeswohnraumföderung, oder KfW-Wohneigentumsprogramm
    kombinierbar
   

BAFA


  Innovationsförderung 
   Förderung der Wärme- und Kälteerzeugung aus erneuerbaren Energien (Stand Ende 2013)

  • Große Solarthermieanlagen bis 100 Bruttokollektorfläche
  • zur kombinierten Warmwasser und / oder Heizungsunterstützung
  • Kollektorwärmeertrag muss mindestens 350 kWh/(m² a) betragen
  • 180 Euro/Förderung
BAFA


  Zuschuss für Mini-KWK-Anlagen Stand Ende 2013
   Förderung von KWK-Anlagen bis 20 kWel

  • Primärenergieeinsparung muss mind. 20% betragen
  • Gesamtnutzungsgrad von mindestens 85%
  • Wärmespeichers mit einem Energiegehalt von min. 1,6 kWh pro installierte kWth
  • 1.500 Euro bis 3.450 Euro Förderung je Anlage
 

 

Stadt FN

 
  Klimaschutz durch Energiesparen
   Zusätzliche Förderung von selbstgenutzem energieeffizienten Gebäuden (Stand Ende 2013)

  • Passivhausstandard
  • 8.000 € je Gebäude
Stadt FN

 

  Reduzierte Niederschlagswassergebühren
   Gebührenreduktion durch Regenwasserrückhaltungsmaßnahmen (Stand Ende 2013)

  • Dachbegrünug mit mind 7cm Aufbauhöhe
  • Reduktion der Niederschlagswassergebühr um 50%
  • Niderschalgswassergebühr entfällt für wasserdurchlässige (befestigte) Außenflächen

* Die aufgeführte Liste der Förderprogramme hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. 

Tipp: Erster Ansprechpartner für die Finanzierung und Finanzierungsmöglichkeiten ist Ihre Hausbank. In einem Gespräch erfahren Sie hier, unter welchen Voraussetzunge eine Förderung möglich ist, und welche Programme miteinander kombiniert werden können. Die Vergabe und der Förderumfang hängt von Ihrer privaten Situation ab und wird von Ihrer Hausbank definiert.