Teaser-Beschreibung-PH FN

Panoramahaus/FN

Top Lage mit See- & Bergsicht
Die Lage sichert Ihnen eine langfristige Wertsteigerung und konstante Mieteinnahmen.

Ohne Maklergebühr und Provision 
Sie sparen hohe Kaufnebenkosten.

Minimale Nebenkosten durch KFW 40 Standard 
Sie zahlen jährlich bis zu 1.000 Euro weniger Nebenkosten als bei einer herkömmlichen Neubauwohnung.

Unabhängig von fossilen Energiequellen
Solarenergie erzeugt bis zu 30 Prozent Ihres Strom- und Warmwasserbedarfs.

Bauweise 
Die ökologische Bauweise sorgt für ein Wohlfühlklima in jedem Wohnraum.

 

Hinweis: Die Umgebungsbebauung ist nicht visualisiert.  

 

Wer ist am Bau des Panoramahauses/FN beteiligt?

 

Holzingenieurbau, Vertragspartner

Als eines der führenden Holzbauunternehmen im Süddeutschen Raum bietet müllerblaustein viel mehr als ein Dach über dem Kopf. Der Glaube an die Menschen, für die ein Haus mehr ist als Wohnen, Quadratmeter und sein Preis, treibt das Unternehmen seit Jahrzehnten voran. Nachhaltige Architektur, helle Lebensräume, funktionales Design und ein Werkstoff, der zum Menschen gehört wie die Natur: Holz. 

 

      

Entwicklung, Architektur

Der Architekturentwurf zum Panoramahaus/FN stammt von Michael Bosch. Als Architekt, Wirtschaftsingenieur und Energieberater verfolgt er mit seinen Ideen einen ganzheitlichen Anspruch: Soziale, ökologische und ökonomische Aspekte werden gebündelt und bereichern sich gegenseitig. Eine völlig neue Wohn- und Lebensqualität, die weit über den üblichen Standard hinaus geht, ist die Folge. Dies bildet die Basis für das Panoramahaus/FN.

MUE Logo Holzbauw 4c

Pappelauer Strasse 51
89134 Blaustein
Kontakt: Reinhold Müller
Tel +49 73 04 96 16-0
Fax +49 73 04 96 16-16
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.muellerblaustein.de

 

Ecorumi Logo final

Saint-Dié-Straße 14
88045 Friedrichshafen
Kontakt: Michael Bosch
Tel +49 173 951 45 59
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ecorumi.de

 

Was ist besonders am Panoramahaus/FN?

 

See-Bergsicht-2

 

See- und Bergsicht

Der Bauplatz liegt an einem Hang mit nicht verbauter See- und Bergsicht – auch schon für das Erdgeschoss – in der Oberhofstraße in Friedrichshafen. Eine gute Verkehrsanbindung sorgt für schnelle Erreichbarkeit. mehr

natuerliche_Baustoffe

   

Regenerative Baustoffe

Das Gebäude orientiert sich an den drei Dimensionen der Nachhaltigkeit – Ökologie, Ökonomie und Soziales – und wird hauptsächlich mit regenerativen Roh- und Baustoffen, wie Holz, als energieeffizientes Passivhaus realisiert. mehr

Heizung_Gebaeude

 

Erneuerbare Energie

Zur Energie- und Wärmeversorgung wird erneuerbare Energie genutzt. Photovoltaik und BHKW liefern Strom und sorgen für Wärme und Behaglichkeit. Im Sommer sind die Wohnungen angenehm kühl und im Winter behaglich warm. mehr

Passivhaus

 

Energiestandard KFW 40

Beim Bau des Hauses wird auf besten Energiestandard geachtet. Nach Fertigstellung werden 75 Prozent weniger Energie im Vergleich zu herkömmlichen Gebäuden verbraucht. Gesundes Raumklima ohne Pollen und Gefahr von Schimmelbildung durch übliche Lüftungsanlagen wird möglich. mehr

Schallschutz

 

Angenehme Ruhe

Außenwände und wohnungstrennende Bauteile werden in erhöhter Schallschutzqualität ausgeführt. Damit ist sicher, dass Sie ungestört Ihre Wohnung in angenehmer Ruhe genießen können. mehr

 

Weiterführende Informationen

Die Gebäudestruktur

CO2-neutrales Bauen